Auf Facebook teilenTwitter

Über uns

Lebenslauf | Pressetexte | Fotogallerie | Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser, Geht nicht! Das gibts nicht!

Dies ist ein Leitsatz, der mich schon mein ganzes Leben hindurch begleitet.

Da, wo bei manchen der Weg aufhört, da fängt meine Kreativität meistens erst an!

So hatte ich 1993 eine spontane Idee. Nämlich einen alten, faulen Baum aus meiner Region zu verwenden, um aus ihm ein Instrument zu fertigen.

So entstanden im Laufe der Jahre immer mehr Objekte und die Menschen informierten mich, wenn sie Kenntniss hatten von  Bäumen, die gefällt werden mussten.

Die letzten zwei Bäume, dass muss ich eingestehen, sind etwas gross geraten und es hat auch ziemlich Mut gebraucht, um sie hinter mein Haus zu stellen, aber es hat sich gelohnt.

Es sind Zeitzeugen und auch Symbole der Kraft der Natur. Ich wüsste nichts besseres zu tun, als diesen alten Riesen wieder auf die Beine zu helfen.

Viele Menschen haben begeistert mittgeholfen, sie aufzurichten, einige schauten verdutzt zu und fragten sich, wass das soll. Einige wenige wurden sogar wütend und hätten sie am liebsten zum zweiten mal gefällt!

Die Widerstände die letzten Jahre waren heftig und manchmal habe ich befürchtet, sie könnten tatsächlich zum zweiten mal fallen, aber sie stehen fest und bewegen sich nicht.

Dafür bewegen sie die Gemüter der Menschen, und das ist doch genau das, was meine Aufgabe ist als Künstler…… Kunst bewegt, Kunst muss bewegen!

Somit hoffe ich, dass  auch Sie bewegt sind beim betrachten gewisser Bilder auf diesen Seiten. Dann hat es sich gelohnt all die Steine aus dem Weg zu räumen und stattdessen kreative Lösungen zu suchen.  

Denn selbst aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, lässt sich etwas schönes bauen…… 

 In diesem Sinne…… 

                                                                                                Herzlich   Oliver Lüttin